Prävention Arthrose

Um Arthrose vorzubeugen, sollte man auch etwas über das Entstehen von Arthrose wissen. Neben einer genetischen Veranlagung, sind vor allem langjährige Über-belastung der Gelenke durch schwere körperliche Arbeit oder Übergewicht die wichtigsten Ursachen für das Entstehen von Arthrose.

Fehlstellungen wie X-Beine oder O-Beine, Hüftfehlstellungen und angeborene Verkrümmungen der Wirbelsäule sind Ursachen, gegen die man nicht vorbeugen kann, aber mit gelenkschonenden Maßnahmen kann man das Entstehen einer so genannten „Folgearthrose“ so lange wie möglich verzögern.

Auch schlechte Ernährung, Rauchen und Stoffwechselerkrankungen spielen eine wichtige Rolle. Da verloren gegangene Knorpel nicht mehr nachwachsen und es zurzeit nicht möglich ist die abgenutzten Knorpel durch neue zu ersetzen, ist Arthrose nicht heilbar.

Positiv vorbeugend auf Gelenke und Arthrose wirken: